Aktuelles

Stand 28.09.2020

Die Apfelernte ist in vollem Gange

bereits mehr als 15 verschiedene Apfel- und Birnensorten verfügbar!

Aufgrund der Ansteckungsgefahr wegen dem  Coronavirus bitten wir sie (in unserem Hofverkauf und genauso bei der Selbstpflücke) die üblichen Hygienevorschriften wie Mund-Nasenschutz, Husten- und Nies-Etikette (in die Armbeuge) und die geforderten Abstandsregeln zu beachten. Achten Sie darauf, dass immer nur eine Kundschaft auf einmal im Verkaufsraum sein darf. Außerdem bitten wir Sie eigene Transportbehältnisse mitzubringen und nur das Obst anzufassen, das Sie auch kaufen werden. Zuhause sollten sie dann nicht nur ihre Hände sondern auch das gekaufte Obst gründlich waschen.

Inzwischen ist unser Apfelverkaufsraum fertig renoviert und der Obstverkauf ist mittlerweile wieder von der Scheune in den frisch gestrichenen und mit rustikalen Holzbänken versehenen Verkaufsraum zurück gekehrt. Neu: Unser handgemaltes Obsthof-Logo verschönert ab jetzt die Wand.

Apfelverkauf: In unserem Verkaufsraum hinter der roten Türe in der Scheune in der Schafbergstr. 5 in Schafhausen können sie unabhängig von Öffnungszeiten Äpfel, Birnen,Zwetschgen und anderes Obst abwiegen und das Geld in die Kasse am Verkaufswagen einwerfen.

Im Kühlschrank auf dem Verkaufstisch stehen abgewogene Kleinmengen von Zwetschgen bereit.

Es sind bereits viele verschiedene Apfelsorten verfügbar!

Ab jetzt gibt es wieder viele verschiedene Apfelsorten aus unserer neuen Ernte im Angebot: Elstar, Gala, Fiesta, Brigitte, Glockenapfel, Kardinal Bea und viele mehr! Alle sind jetzt -so frisch nach der Ernte- knackig und saftig!

Auch die Sorte Santana, welche von vielen Apfelallergikern vertragen wird, steht zum selber abwiegen bereit.